Nachrichten verteilen: http://nachrichten.986charivari.de/neu/upload.php
http://nachrichten.986charivari.de/neu/db_status.php

Tourismus in Franken erholt sich

Trotz Corona - der Tourismus in Franken zieht wieder an. Im Juli kamen knapp 760.000 Gäste nach Mittelfranken, rund 15 Prozent mehr als noch vor einem Jahr, so das Fürther Landesamt für Statistik. Damit hält der zuletzt positive Trend an. Jörg Hentschel von Franken Tourismus spricht davon, dass die Reiselust zu spüren ist. Der Juli war deutlich stärker als der Juni. Allerdings sind die Zahlen weit entfernt vom Vor-Krisen-Niveau. 2019 gab es 10 Millionen Übernachtungen - in diesem Jahr gerade mal 6 Millionen. Hilfreich wäre nun ein goldener Herbst und viele Gäste auf den romantischen Weihnachtsmärkten in Franken.

Please publish modules in offcanvas position.