Nachrichten verteilen: http://nachrichten.986charivari.de/upload.php
Nachricht deaktivieren: https://nachrichten.986charivari.de/db_status.php

Corona-Lockerungen: Das gilt künftig für die Region

Zurück zu mehr Normalität! Nach Monaten der Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie wird nun in Bayern gelockert. Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen.

Ab Donnerstag, 06.05.2021 bekommen Geimpfte und Genesene einen Teil ihrer Rechte zurück. Sie sind sowohl von der Testpflicht ausgenommen, außerdem fallen für sie die Ausgangsbeschränkung und die Einschränkung der Kontakte weg.

Für alle anderen bleibt die nächtliche Ausgangssperre ab 22 Uhr weiter bestehen, ab dem 07.06.2021 will Bayern dann die Bundes-Notbremse umsetzen, wonach von 22 Uhr bis Mitternacht spazieren gehen alleine oder joggen noch erlaubt ist. 

Ab dem kommenden Montag, 06.05.2021 gibt es dann überall dort, wo die Inzidenz unter 100 liegt weitere Erleichterungen. Momentan ist das bei uns leider nur in Erlangen und Schwabach der Fall. (Stand: 04.05.2021)  

Biergärten und Außengastro dürfen wieder bis 22 Uhr öffnen, allerdings nur mit Test, Termin und Maske bis zum Platz.

Theater und Kinos dürfen mit entsprechendem Hygienekonzept wieder öffnen.

Mehr Sportmöglichkeiten, besonders für Kinder, im Freien. Die Fitness-Studios bleiben geschlossen.

Änderungen beim Schulunterricht:

Zunächst nur für Grund- und Förderschüler. Dort wo die 7-Tage-Inzidenz unter 165 liegt, dürfen die Kinder wieder in den Wechselunterricht. Bisher lag die Grenze bei 100. Bei weiterführenden Schulen bleibt es erstmal bei diesem Wert, erst nach den Pfingstferien soll sich auch hier dann was ändern.

Mögliche Erleichterungen ab den Pfingstferien:

Wenn sich die Infektionszahlen weiter so gut entwickeln,  soll zum Beginn der Pfingstferien (ab 21.05.2021)  wieder Urlaub in Bayern möglich sein. Und zwar in Regionen, in denen die 7-Tage-Inzidenz stabil unter 100 liegt. Dort sollen dann Hotels, Ferienwohnungen und -häuser sowie Campingplätze wieder öffnen dürfen. Bis dahin soll auch geprüft werden, ob die touristische Infrastruktur, beispielsweise Berg- und Seilbahnen, wieder starten können.

Please publish modules in offcanvas position.