Wir retten eure Weihnachtsferien! - Ausflugstipps

Die Ferien stehen vor der Tür. Und zwischen den Jahren kann es den Kindern mit all den neuen Spielsachen ja eigentlich nicht langweilig werden, oder?
Falsch! 
Natürlich braucht ihr auch für diese Zeit einen Plan B, wenn die Kinder mal wieder raus an die frische Luft wollen.
Und genau dafür haben wir euch mal die coolsten und interessantesten Veranstaltungen und Ausflugstipps aus unserer Region gesammelt.

Eislaufen am Bibert-Bad in Zirndorf:

Schlittschuhe schnappen und dann ab auf die Eisbahn am Bibert Bad in Zirndorf. Bei kalter Witterung habt ihr dort unter freiem Himmel 900 Quadratmeter Eis unter den Füßen und könnt die frostige Luft mit etwas Sport verbinden. Tolles Erlebnis und schöne Atmosphäre.

Das Hopfenbiergut Museum in Spalt:
Ja oder wie wärs mal mit einem Bierseminar? Im Hopfenbiergut Museum in Spalt könnt ihr lernen, wie unser Reinheitsgebot entstanden ist und dann auch noch selbst umsetzen und euer eigenes Bier brauen. Da gibts sogar einen begehbaren Braukessel, für alle Hardcore Bierfreunde unter euch.

Die Winternächte in Erlangen:
Ausgestattet mit Laterne, Horn und Hellebarde erzählt der Nachtwächter in Erlangen Kurzweiliges aus der "guten alten Zeit"!
Seit knapp 140 Jahren war er verschollen. 1869 hat man ihn das letzte Mal gesehen. Doch jetzt ist er zurück.
Und er präsentiert euch seine ganz eigenen Stadtspaziergänge mit Witz und Charme zu verschiedenen historischen Themen!

Winterzauber im Playmobil-Funpark:
Vom 27. November 2021 bis zum 6. März 2022 ist im PLAYMOBIL FunPark wieder täglich Spaß und Action geboten!
Mit zwei Eisflächen und Eislaufdisco. Im 5.000 m² großen HOB-Center erwarten euch die neuesten PLAYMOBIL-Spielthemen und der Indoor-Klettergarten.

Das Lernlabor im Technikland:
Über 40 Experimentierstationen, an denen, am Lehrplan orientiert, selbständig gearbeitet wird. Dabei werden Kindern und Jugendlichen naturwissenschaftliche und technische Phänomene spielerisch vermittelt, intuitiv erfahrbar und begreifbar gemacht.
Historische Zusammenhänge und Bezüge zu technischen Abläufen im Alltag werden dort spielerisch gezeigt und können selbst umgesetzt werden.
Also alles rundum die Themen Kraft und Konstruktion, Energie, Licht und Farben, Computer und Chemie. 
Die Mitmachausstellung richtet sich an Schülerinnen und Schüler von 10 bis 14 Jahren bzw. von der 5. bis zu 8. Klasse. 
Also eher was für Teenies und größeren Entdecker.

Winterwerkstatt im Kindermuseum Nürnberg:
Kreative Mitmach-Stationen zu den wichtigsten Kreisläufen der Natur, tolle Erlebnis-Stationen, wie das Hühloseum und Zeitreisen in Uromas Küche. 
Das und noch viel mehr gibts für die Kinder dort zu erleben und selbst zu erfahren. Sehr interessant und interaktiv für Groß und Klein.

Kinder-Laternenumzug im Wildpark Schloss-Tambach:
Kinder können ihre eigene Laterne mitbringen oder eine Fackel kaufen.
Ab 14 Uhr Stockbrot backen, Krakenwürstchen grillen und eine einmalige Führung durch den Park genießen.
Anmelden solltet ihr euch dafür per Mail schon einen Tag vorher, weil die Plätze immer begrenzt verfügbar sind. Also schaut gerne mal auf der Homepage vom Wildpark vorbei.

WenDo Ferienkurs für Mädchen und Frauen vom AURA Nürnberg e.V.:
Das Motto:
Selbst stärken – selbst behaupten – selbst verteidigen
Kurse, Informationen und Beratung von Frauen für Frauen und Mädchen über Themen wie Gewaltprävention und Wissenswertes zur Selbstverteidigung. 
Sportlichkeit und Vorerfahrung ist nicht nötig und jederfrau darf sich hier anmelden und Dinge lernen wie:
sich selbst zu behaupten
sich abzugrenzen
sich zu wehren
NEIN zu sagen
sich Unterstützung zu holen
sich mit anderen Mädchen zu solidarisieren und und und.
Super interessant und für groß und klein geeignet.

Das Erzählkunstfestival in Nürnberg:
Zu den Heiligen Drei Königen gibts in Nürnberg
vom 5.-9. Januar 2022 tolle Geschichten für große und kleine Zuhörende an verschiedenen Veranstaltungsorten. 
Alle Infos, den Erzählplan und die verschiedenen Veranstaltungsorte gibt es hier.


Please publish modules in offcanvas position.