1000 Jahre Gründlach

1000 Euro für 1000 Jahre. Der älteste Stadtteil Nürnbergs wird 1000 Jahre alt. Deswegen feiert Gründlach!
Am 1. Juni 2021 geht es los mit einer Open-Air-Ausstellung des Künstlers Dieter Erhard am Kleingründlacher Schwemmweiher. Insider Tipp: Wenn ihr bei der Kunstaustellung vorbei schaut, dann sucht doch mal nach "Marylin der Meerjungfrau", hier könnt ihr vom Ufer aus Wasser spritzen lassen. Für alle Hobbyfotografen ab 14 gibt es einen Fotowettbewerb und für alle Nachwuchs Künstler ab 5 gibt es eine Kinderkunstaktion über die Geschichte Großgründlachs.
Bei den Wettbewerben könnt ihr sogar mega Gewinne abstauben: 1.000 Euro Preisgeld, Reisegutscheine im Wert von 250€, Fischertechnik-Bausätze, einen Rundflug über Nürnberg, Überraschungspakete und vieles mehr. 

Die Kunstwerke könnt ihr im Kulturladen Schloss Almoshof, Bürgeramt Nord und Friedrich Städler Schule abgeben. Der Gewinner wird am Schluss ausgelost
Die Fotografen können ihre Bilder hier hochladen. Hier entscheidet eine Jury, wer das schönste Bild gemacht hat und die 1000 Euro gewinnt. Viel Erfolg!

PS: Nächstes Jahr wird dann nochmal so richtig groß gefeiert!

Für alle Gründlacher, aber auch für alle anderen Franken gibt es hier alle Infos.

Please publish modules in offcanvas position.