Das Wasserfasten ist die Königsdisziplindes des Fastens!
Wer das durchziehen kann, ist richtig krass.
Ihr dürft nämlich nur Wasser und eventuell Kräutertee trinken.
Auf normales Essen müst ihr komplett verzichten.
Das heißt:
Keine Kalorien
Keine Nährstoffe
Keine Vitamine
Keine Mineralien

Angeblich hilft das Wasserfasten so euren Körper zu entschlacken.

Aber keine Angst, ihr müsst das nicht lange machen:
Ein Tag ist ausreichend.
Direkt danach solltet ihr leicht verdauliche Nahrung essen.

Übrigens könnt ihr diese Fastenart mehrmals im Jahr machen.

Please publish modules in offcanvas position.