So kommen die Sternsinger virtuell zu euch nach Hause

Traditionell kommen am 06. Januar die Sternsinger und tragen Lieder und Gedichte auf, bevor sie mit Kreide die Schrift über der Tür ausbessern. Dieses Jahr ist das Risiko dafür leider zu groß.
Wer aber auf seinen Segen auch 2021 nicht verzichten will - kein Problem!

Die Sternsinger haben sich dafür etwas ganz besonderes ausgedacht: Dieses Jahr bekommt man einen virtuellen Besuch auf dem Bildschirm, mit Gedichten und Gesang.
Wer also auch mit dem digitalen Segen leben kann: Zur Seite geht es hier.

Please publish modules in offcanvas position.